Verglichen mit anderen Arten von Kunststoffformen hat Stiftformzubehör ein größeres Tiefenverhältnis, schwer zu erstenden, empfindlicher, empfindlicher für Wärmequellen, strikt mit der Klebstoffposition, einfach auszulösen und blinken, und die Rippen sind im Allgemeinen dünn und tief, was ist schwer zu verarbeiten.

Um die obigen technischen Probleme zu lösen, empfehlen wir, dass die Materialauswahl gesteuert werden sollte. Für PenHolder-Accessoires empfehlen wir, hochwertiger Spiegelstahl wie SAB S136, 1.2083 usw. zu verwenden, der rostfrei ist und den Entformungswiderstand reduzieren kann. Für Stifthalter mit Schnallen, wenn der Stangendurchmesser weniger als 10 beträgt, empfehlen wir zuerst die Verwendung von NAK80, was für die Verarbeitung praktisch ist und die Schnallegröße genauer steuern kann, um einen zufriedenstellenden passenden Effekt zu erhalten. Für schlanke Pickelder, weil die Löcher schwer zu verarbeiten sind, besteht ein Problem der schwierigen Wärmeableitung. Wir empfehlen die Verwendung von Beryllium-Kupfer-Material, das eine ausgezeichnete Wärmeableitungsleistung aufweist und die Anforderungen dieses Zubehörteilen vollständig erfüllen kann.

In Bezug auf die Verarbeitung ist es mit einer professionellen Produktionslinie von Stiftformzubehör ausgestattet, die die Punch-Forming-Technologie annimmt.
Die Toleranz kann 0,005-0,01 mm erreichen, und die Konzentrizität kann innerhalb von 0,01 gesteuert werden.